Black Eyed Peas erreichen Musikolymp und verstehen keinen Spaß!

Riesenehre für die Black Eyed Peas. Sie wurden als einziger HipHop-Act für das renommierte Londoner Glastonbury Festival gebookt! Dieses dauert vom 25. bis zum 27. Juni und es werden Superstars wie Paul Mc Cartney, seines Zeichen Ex – Beatle, und James Brown, der „Godfather of Soul“, auftreten. Die Peas sind jedoch außer ganz oben auch etwas humorlos. Ashton Kutcher versuchte zwei Bandmitglieder für seine Show „Punk`d!“ auf MTV dranzukriegen, doch anstatt sich brav veräppeln zu lassen, fingen diese mit falschen Polizisten eine Prügelei an. Die Show musste abgebrochen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here