Liquit Walker & Deaf Kat Night – Projekt DKN

Diesen Samstag, also am 1. November, wird Deaf Kat Night im Maschinenhaus ein Konzert geben. Aber die Gute ist nicht allein hinterm Mic: Gecoached wird sie von Liquit Walker.

Doch nicht im klassischen Sinne: Deaf Kat Night ist gehörlos und wird ihre Texte in Gebärdensprache auf der Bühne performen. Ein kleiner Traum von Kathrin (bürgerlicher Name; Anm.d.Redaktion) wird wahr. Die Umsetzung hierfür übernimmt neben besagtem Liquit Walker, die Regisseurin Ute Sybille Schmitz.

Die Stimme wird von der Rapperin Yansn Nada Mais geliehen, durch deren Hilfe Deaf Kat Night Hörenden sowie Tauben ihre Musik näher bringen will. Vor allem möchte sie zeigen, dass auch gehörlose Menschen Musik machen und wahrnehmen können.

Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich unter deafkatnight@gmail.com . Daumen hoch for that Shit!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here