Jay-Z’s Musical räumt ab

Der Teufel sch… immer auf den größten Haufen oder anders ausgedrückt: Es gibt Menschen, die alles, was sie anfassen in pures Gold verwandeln.Jay-Z scheint ein solcher Mensch zu sein. Gesegnet mit unzähligen Talenten und mit einem Geschäftssinn sondergleichen von den Göttern verwöhnt, hat der Rapper in seinem unglaublichen Hip Hop-Firmenimperium auch noch die Zeit gefunden ein Broadway Musical zu finanzieren.

Zusammen mit Will und Jada Pinkett Smith fungierte er als Produzent des Musicals „Fela“, das von den Kritikern umjubelt wurde und gestern Abend drei Tony Awards einheimste.

Die begehrte Trophäe ist so etwas wie der Oscar für Musicals und seit 1947 alljährlich vergeben.

Das Bühnenstück selbst war insgesamt in 11 Kategorien nominiert, unter anderem für das „Beste Stück“ und den „Besten Hauptdarsteller“.
Gewonnen hat „Fela“ dann allerdings in den Sparten „Bestes Sounddesign“, „Beste Kostüme“ und „Beste Choreographie“.

Das Musical „Fela“ basiert auf der wahren Lebensgeschichte des Nigerianischen Komponisten und Aktivisten Fela Anikulapo Kuti und beschreibt anschaulich wie 1.000 Soldaten eine seiner Performances in einem legendären nigerianischen Nachtklub unterbinden wollen.

Um etwas ganz anderes geht es in einem Kurzfilm, der am 22. Juni auf ekofresh.tv das Licht der Welt erblicken wird.
Zusammen mit Daniel Zlotin von Streetcinema, drehte der Rapper  den Film „Das Geburtstagsgeschenk“, in dem er einen Auftragskiller spielt, der im richtigen Leben allerdings ein zuteifst netter und ehrlicher Mensch ist. Ein Mensch, der seine Mutter liebt und nur aus beruflichen Gründen tötet.
Nun gut. Das kennt man ja: Harte Schale, weicher Kern und Eko spielt nach eigenen Aussagen, so, dass die „Leute, die den Film gesehen haben, zufrieden damit waren.

Im großen rap.de-TV Interview, das am 02. Juli ausgestrahlt wird, erzählte Eko Fresh darüber hinaus, dass er zur Zeit an mehreren Fernsehformaten arbeitet und vielleicht ist dieser Film, mitsamt dem dazugehörigen Trailer ein erstes Vorzeichen auf eine kommende Schauspiel/TV Laufbahn.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here