Rapper vom Pech verfolgt

Manchmal gibt es Rapper, die tun einem ein bisschen leid. So wie Rick Ross, nachdem er mehrfach von 50 Cent öffentlichkeitswirksam beschimpft, gedemütigt und getriezt wurde.

Oder auch Fat Joe, der ebenfalls von 50 Cent öffentlichkeitswirksam beschimpft, gedemütigt und getriezt wurde.

Oder auch Fabolous, der ausnahmsweise nicht von Fifty fertig gemacht wurde, aber trotzdem eine kleine Pechsträhne hat. Erst hatte er einen Autounfall, angeblich nach einer Vergiftung, dann begann er einen Streit mit 50 Cent, der ihm einen Haufen höhnische Kommentare aus dem amerikanischen Rap-Publikum einbrachte. Und heute tauchte ein Video im Internet auf, in dem der Rapper während einer Party mit Champagner-Flaschen beworfen wird. Kopf Hoch, Fabolous, das wird schon wieder.


Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here