„Ich war groß, fett und faul!“

In letzter zeit schien der gute, alte N.O.R.E. sich ein wenig zu wenig um seinen Körper gekümmert zu haben. Fotos tauchten im Internet auf, auf denen der Rapper mit einer üppigen Wampe bestückt war. Das fiel sogar seinen Musiker-Kollegen auf und verführte seinen Freund Busta Rhymes dazu, N.O.R.E. Zu einer Wette aufzufordern. Sollte es Noreaga gelingen, bis zum Ende des Monats September auf das Gewicht zu kommen, mit dem er sich auf dem Cover des CaponeNoreaga-Debüts "The War Report“ präsentierte, dann würde ihn Busta mit 5.000 Dollar reich belohnen. Sollte es ihm nicht gelingen, dann fließen de 5.000 Dollar Busta zu. Sein Ziel will er erreichen, indem er in diesem Monat 100 Meilen laufen wird. N.O.R.E. erzählte in einem Interview, wie es zu der Wette kam.

“My man Bus I’ve been telling him I’m about to go in the gym,” erzähle N.O.R.E.I had fell off…I was big as a house; big, fat, and sloppy. I said I was in the gym and he said I don’t even believe you…So I said let’s make a bet. He said let’s bet $5000. So it’s on. It’s no specific weight, but I gotta be looking like the N.O.R.E. album, those old Nore pictures. The bet is on!”

Ob der große, fette, faule Noreaga seinen Hang zu Fast Food und Herumgesitze tatsächlich therapieren wird, könnt ihr dann selber auf der Twitter-Seite der Eastcoast-Legende nachverfolgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here