Trauer überall

Mittlerweile ist es leider offiziell, der King of Pop ist bereits gestern gestorben, nachdem sämtliche Wiederbelebungsversuche scheiterten.

Der Anwalt von Jackson schaltete sich nun ein und zeigte sich wenig überrascht über den plötzlichen Tod der Ikone. Angeblich habe Jackson im Zuge der Vorbereitung auf sein Comeback mehrere verschreibungspflichtige Schmerzmittel genommen und möglicherweise wurde der Herzstillstand durch eine Überdosis ausgelöst.

Warum es letztlich zu dem Herzstillstand kam, wird sich vermutlich in den nächsten Tagen klären, momentan  überschlagen sich aber bereits die Reaktionen bezüglich des abrupten Todes der Pop- Legende.

"Michael Jackson showed me that you can actually see the beat. He made the music come to life!! He made me believe in magic. I will miss him!" (Diddy)

"MY DELAYED TWITT IS AS A RESULT OF STILL BEING IN DIBELIEF. MICHAEL JACKSON UR THE GREATEST TALENT EVER KNOWN 2 MANKIND. R.I.P. & GOD BLESS…GOD BLESS THE JACKSON FAMILY..BE STRONG AND OUR PRAYERS AND BEST WISHES GO OUT 2 THE JACKSON FAMILY!!!!!TO THE MAXIMUM LEVELS!!!" (Busta Rhymes)

"This lady on the news is saying ‚a‘ pop icon just died. NO THE POP ICON. F*ck she talkin bout, She need to be Fired. Thats like when they was calling the people refugees when the were tryna leave New Orleans. People are always tryna discredit us. And just so yall know. Michael Jackson was Bigger and Better then Elvis Presley Could have ever been!" (Juelz Santana)

"show MJ some love yall come kick it Live at the wake and bake show!!! All the homeys come kick it im love…blaznnnn!!!!! playn some# MJ right now LIVE! billie jean is not my son!!! mike went hard on this one…im live yall. Rip MJ gotta show you some love…blazzn live on ustream." (Snoop Dogg)

Wir können uns den Worten Snoop Doggs nur anschließen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here