Michael Jackson tot

Man mag über die Person Michael Jackson gedacht haben, was man möchte, eins muss man dem Musiker jedoch zugestehen: Mit seinen Liedern wurde er zur Legende und übte auch einen nicht unwesentlichen Einfluss auf die Hip Hop Szene aus. Umso tragischer ist also die Nachricht vom angeblichen Tod des US-Amerikaners.

Jackson wurde nach einem Herzstillstand ins UCLA Medicine Center in Los Angeles eingeliefert, nachdem ihn Sanitäter gegen 12.30 Uhr Ortszeit nach einem Notruf des Personals in seiner Villa vorfanden. Der Musiker atmete zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr, Wiederbelebungsmaßnahmen wurden noch vor Ort eingeleitet.

Was nach der Einlieferung des Künstlers geschah, ist bis dato nicht ganz klar. Laut der "Los Angeles Times" liegt er im Koma, TMZ.com hingegen berichtet jedoch, dass der "King Of Pop" bereits verstorben sei. Eine Quelle sagte gegenüber dem Internetdienst aus, dass alle Wiederbelebungsversuche umsonst gewesen seien.

Erst vor kurzem wurden die Termine der großangekündigten Comeback-Tour des dreifachen Vaters bekannt gegeben, welche jedoch zum Teil aus organisatorischen Gründen (so die offizielle Begründung) verschoben wurden.

Wir möchten allen Angehörigen, Freunden und Anhängern unser herzlichstes Beileid aussprechen. Sollte sich diese Nachricht bewahrheiten, hat die Welt einen großen Musiker verloren.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here