sido und Westernhagen: Gemeinsames Konzert verschoben

sido muss das für morgen geplante Gipfeltreffen mit Westernhagen wegen Krankheit absagen. Offenbar ist der Berliner an einer Mittelohrentzündung erkrankt. Im Rahmen des Radio Bremen-Projekts „Musikhelden“ hätte sido morgen auf Altrocker Marius Müller-Westernhagen treffen sollen.

Am 26. April sollten sido und Westernhagen in der Black Box Music-Probehalle 2 in Berlin zusammen auf der Bühne stehen und die Hits des jeweils anderen auf ihre ganz eigene Art performen. Die Show soll nachgeholt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. 

Zudem zeigt der öffentlich-rechtliche TV-Sender Das Erste am 24./25. Mai um 00:40 Uhr den Konzertfilm „MUSIKHELDENWesternhagen versus sido“ aus. Der Film erzählt die Geschichte der außergewöhnlichen Begegnung, begleitet die Künstler bei den Proben und zeigt die Höhepunkte des Konzertes. Ob der Sendetermin sich ebenfalls verschiebt, wurde noch nicht bekanntgegeben. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here