Rino Mandingo – Anonymer Kommentar / Suburbane Erotik (Remix)

Figub Brazlevic kündigt für Ende Mai sein Remix-Projekt „Ersatzverkehr“ an, das über Showdown Records erscheinen soll. Für dieses hat er auf 19 Songs mit 24 MCs und 8 DJs zusammengearbeitet. Zu jedem Song soll es ein Video im YouTube-Kanal von Showdown Records geben. Die ersten Vorboten gab es bereits, Figub hat sich Shawn the Savage Kids Song „Streben nach Glück“ angenommen und mit einem neuen Instrumental versehen, das Video gibt es hier. Mit Moontroops „Glitch“ folgte der zweite Streich, mit „Mehr von dir“ von Döll der dritte, mit Fatonis „Dicke Hipster den vierten und jetzt folgt mit dem Remix zu Rino Mandingos „Anonymer Kommentar / Suburbane Erotik“ der fünfte.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here