Schlägerei eskaliert

Gestern Abend, wurde der Rapper PA Sports im Obergeschoss des Mühlheimer “Forum“ mit einer Gaspistole bedroht. Was mit einer Prügelei begann, endete in versuchter schwerer Körperverletzung.

Mehrere Personen waren in eine heftige Schlägerei involviert, darunter auch der Nordheiner Rapper. Gegen 18 Uhr eskalierte die Situation, PA Sports wurde von einem 21-Jährigen eine Waffe an den Kopf gehalten, welcher schlußendlich sogar abdrückte. Der SAW-MC konnte glücklicherweise dem Schuss entkommen, indem er sich dem festen Griff des Täters entzog und aus der Schussbahn bewegte. Vom Geräusch des Abfeuerns alarmiert, wurde die Polizei hinzugezogen, die mit zahlreicher Verstärkung den Platz des Geschehens aufsuchte. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Täter noch nicht identifiziert und der Tathergang, ebenso wie die Frage, ob es sich um eine scharfe Waffe handelte, noch nicht geklärt. Das sich freisetzende Reizgas verletzte zudem zwei Personen, die sich zum Tatzeitpunkt im “Forum“ aufhielten.

Die polizeilichen Ermittlungen haben bisher noch nicht den Grund für die Auseinandersetzung ergeben. Glücklicherweise wurde bei dem Zwischenfall keine weiteren Personen verletzt. Der Künstler hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert, ein Statement dazu ist allerdings in den nächsten Tagen zu erwarten. Vom Center-Management wurde der Vorfall folgender maßen abgetan: “Bei über 10 Millionen Besuchern im Jahr können auch mal ein paar Verrückte dabei sein.”, so Wolfgang Pins.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here