Nine will zurück ins Biz

Rapper Nine erklärte nach einem Auftritt, dass er ins Hip Hop Biz zurückkehren möchte.

In den 90ern wurde der Rapper aus der Bronx vom New Yorker DJ Funkmaster Flex entdeckt. Er veröffentlichte mehrere Alben und versuchte sich später sogar als Schauspieler, als er eine Gastrolle in dem Drama “New York Undercover“ übernahm.

“I walked away four years between the time Arista had me and I couldn’t work nothing out with them. By the time they let me go, like I said, I had a lot of people sound like me. So I was shopping my music and people was like ‘You sound like…’ How can I sound like him?”

Als Teil seines Comeback, startet der Hip Hopper diverse Musikprojekte, darunter auch die Produktion zweier neuer Alben.

“Hopefully, with what I’m doing right now these next two albums. These projects I’m working on. This company I put together. These producers. Hopefully, I leave persistence. That they can just write that on themselves, persistence. Like you don’t have to be in the public eye to be persistent. You could fall back. I was gone for a minute. I got e-mails all the time, ‘Thought you was dead. Thought you was in jail.“

Hip Hopper Nine kann auf eine großartige Karriere zurück blicken, kann man nur hoffen, dass er diese musikalische Leistung wieder abrufen kann und nicht unter dem Erwartungsdruck zusammenbricht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here