Klage gegen Kanye West

Diese Rapper… Wann immer man etwas von ihnen hört, waren sie entweder in eine Schlägerei verwickelt, verkünden halbgare Allmachtsfantasien oder werden wegen irgendetwas verklagt. So auch Kanye West und weil das alles nicht groß anders abgelaufen ist, als in Anklagefällen anderer Hip Hop-Musiker, fassen wir uns kurz.

Was war passiert? Der Louis Vuitton-Maniac befand sich mit seinem Manager Don. C. auf dem Flughafen von Los Angeles, als beide wenig überraschend von einem Paparazzo entdeckt wurden. Wie genau es zu dem Streit kam, wissen wohl nur die Beteiligten selbst, ein Video zeigt jedoch eine Handgreiflichkeit zwischen den drei Männern, die damit endete  dass Kanye samt Angestelltem die Kamera des Fotografen zu Boden schleuderten.

Die Beiden wurden noch am Flughafen festgenommen, kurz darauf jedoch nach Hinterlegung einer Kaution wieder freigelassen. Auf eine Anzeige wurde von Seiten der Staatsanwaltschaft verzichtet. Kein Auge drücken jetzt allerdings die städtischen Anwälte zu: In ganzen sechs Fällen werden Mister West und sein Manager angeklagt, unter anderem wegen mutwilliger Beschädigung, Diebstahls und Körperverletzung. Die erste Verhandlung wurde auf den 14. April festgesetzt.

In Anbetracht der Tatsache, dass dem Rapper bis zu zwei Jahre Haft drohen können, macht sich die folgende Meldung dann doch doppelt bunt und positiv. Wenn Kanye nämlich nicht gerade seine Schuhe nach Farben sortieren lässt, über Akt-Fotoshootings mit seiner neuen Flamme nachdenkt oder Paparazzis schlägt, spielt er in Cartoon-Serien mit. In dem neuen Format "The Cleveland Show" wird er als MC Kenny West einen Gastauftritt haben, für die Macher des "Family Guy"-Ablegers scheint dieser Coup allerdings wenig überraschend gekommen zu sein:

"Wir wussten, dass Kanye ein großer Fan von Family Guy ist, da er Seth [MacFarlane, Macher des Cartoons] vor einem oder zwei Jahren in sein Haus eingeladen hatte", so Produktionsassistent Mike Henry. In den USA läuft die Serie im Herbst an, auf Martin Louis The King Juniors Auftritt muss aber noch bis nächstes Jahr gewartet werden.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here