A Gourmet’s Paradise

Wären wir die BILD-Zeitung, wäre die Schlagzeile "Wird er zum Cookio?". Das ist erstens natürlich ein wahnsinnig witziges Wortspiel, zweitens aber dann doch sehr boulevardesk und deshalb lassen wir es.

In jedem Fall wird der "Gangsta’s Paradise"-Rapper (auch das ist sehr BILD-mäßig) nun zum Gourmet-Koch. Seit längerem kann man seine Küchen-Skills bereits auf Youtube bewundern. "Cookin‘ with Coolio", so der Name der Internet-Serie, zeigt den 45-Jährigen von einer bisher unbekannten Seite.

Was kommt nach der eigenen Kochshow? Richtig, ein eigenes Kochbuch und das kündigte der Hip Hop-Rentner der amerikanischen Presse dann auch gleich selbst an. Was genau einen da geschmackstechnisch erwartet? Lest selbst:

"Ich bin ein Gourmet-Koch. Ich habe meine eigene YouTube-Koch-Serie. Ich koche viel gesundes Essen, bei dem ich typische Nationalküchen mische. Ich mag traditionelles Essen und ich mag es, dem meine persönliche Note hinzuzufügen."