Tupacs Klunker unterm Hammer

Gerade wurde noch spekuliert, wo man am Besten Yung Bergs Kette loswird, da kommt rap.de schon mit der Antwort um die Ecke: Beim Auktionshaus Phillips de Pury & Company. Angekündigt als “the first-ever Hip Hop jewelery auction“ wird diese Veranstaltung am 1. Oktober in New York stattfinden.
Dort kann dann unter anderem der Schmuck von Rappern wie 50 Cent, Jay-Z, Lil’ Jon, Slick Rick, den Diplomats oder auch von Notorious B.I.G. und Tupac ersteigert werden. Für das reine Gewissen ist auch gesorgt, ein nicht näher benannter Teil des Erlöses wird an Russel Simmons‚ “Rush Community Affairs“ gehen.
Wer das nötige Taschengeld besitzt kann mitbieten und dann demnächst totally iced-out U-Bahn fahren. Und Yung Berg kann sich seine hässliche Transformers-Kette zurückkaufen.     

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here