Nebensächliches aus Amerika

Das Wichtigere vorneweg. Über Lil Wayne gibt es keine News.  Zum Glück. Denn, wenn es eine News über Lil Wayne geben würde, dann wäre es eine sehr, sehr schlechte News und deshalb sind wir froh, dass wir diese News nicht schreiben müssen.
 
Gestern hieß es nämlich noch, laut den gerne gesäten Gerüchten in der Hip Hop Internet Welt, dass die Tochter von Lil Wayne, Reginae bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sei. Heute heißt es, dass dies nicht stimmt. Gegenüber allhiphop.com äußerte sich der Rapper: "The rumors are completely false and unfounded; neither Reginae nor any other member of my family has been involved in any car accident. My family and I truly appreciate the concern and support shown to us.

Insofern können auch keine News gute News sein!

Warum wir trotzdem darüber schreiben? Weil wir rap.de sind Mutherf****r.

Herr Diddy allerdings liefert tatsächliche und reale Neuigkeit in der realen und echten Welt der Träume.
Ein neuer Duft des Hip-Hop-Pop Superstars erblickt das Licht der Konsumwelt. "I Am King“ soll dieser heißen und natürlich hat auch dieser Name wiederum eine tiefere Bedeutung, wie alles, was Herr Combs zu tun pflegt. Nach eigenen Worten  ist "I Am King" ein statement für alle Männer. "We are all descendants of royalty and if we carry ourselves and respect ourselves in that manner and believe in ourselves, then we are all kings."

Na klar, und nicht zu vergessen sind Puff Daddys Qualitäten als Liebhaber, die man mit dem Erwerb des Parfums gleich mitgeliefert bekommt. Anscheinend bemerkte er selbst seine unglaublichen Fähigkeiten im Bett dadurch, als er beobachten konnte, dass den Damen die Schenkel zu zittern anfangen, wenn er bei der Liebesarbeit ist.

rap.de sagt: Weiter so!
 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here