BB- Berlin meets Brasil

Im Rahmen eines Austauschprogramms trafen sich Prema aus Berlin und Nina aus Sao Paulo, beide Meisterinnen der Graffiti-Kunst, in Berlin. Zusammen stellten sie im September im brasilianischen Kulturinstitut aus. Der Berliner Gangway Verein organisiert die Begegnung junger Künstler und Musiker aus Berlin und Sao Paulo. Prema und Nina sind Vertreterinnen einer bisher noch sehr männerdominierten Kunstform, obwohl gerade Frauen einen neuen Entwicklungsschwung für Graffiti als freie Kunstform ausgelöst haben… Einen Videostream-Beitrag zum Thema findet ihr aktuell bei freshmilk.de

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here