Tupac never dies

Auch Jahre nach seinem Tod bleibt der Output unverändert hoch: Jetzt erscheint zur ausgezeichneten Tupac-Dokumentation „Resuraction“ ein Soundtrack mit vier bisher unveröffentlichten Songs. Mit dabei: Notorius B.I.G, Em und 50 Cent. Neben Eminem werden die Outlawz auf dem Track „One Day at a Time“ erscheinen, und 50 Cent rapt zusammen mit Tupac “The Realest Killaz”. Afeni Shakur, Tupacs Mutter, sagte in einem Interview: „Dass Stars wie Eminem und 50 Cent an dem Projekt interessiert sind, zeigt ihre Wertschätzung für Tupac. `Resurrection`zeigt die Wahrheit, die oft schmerzvoll ist. Die Doku spiegelt aber auch die Hoffnung wider, die Tupac immer hatte“. Der Soundtrack wird im November veröffentlicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here