G-Unit Crew ohne Young Buck

Nachdem in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte aufkamen (News vom 08.02.2008), seitens des G-Unit Camps jedoch stets dementiert wurden, hat sich nun der Rausschmiss von Young Buck bewahrheitet. In einem amerikanischen Radiointerview gab Fiddy nun offiziell bekannt, dass Young Buck kein Crew Mitglied der G-Unit mehr sei, dennoch als Solokünstler unter Vertrag stünde.

"You can look at it and see that’s Game all the way. I was giving him a chance, giving him the benefit of the doubt to remain with the group. You can take this as an official notice right here, pretty much you can say: Young Buck is no longer in the group G-Unit, but signed to G-Unit as a solo artist."

Ein Grund für den Rausschmiss könnte sein, dass Young Buck in letzter Zeit behauptet hat, er habe noch kein einziges mal Geld aus seinen Plattenverkäufen oder denen der G-Unit gesehen. Diese Behauptung wurde allerdings von  Bucks eigenem Management dementiert. 50 dürfte sich trotzdem darüber geärgert haben und da er ein Mann der Tat ist: Rausschmiss!

Auch bei einem anderen Thema richtete sich der öffentliche Fokus mal wieder auf Curtis. Wie wir in unserer News vom 04.04.2008 berichtetenm hat 50 Cent kein allzu gutes Verhältnis mehr zu seiner Babymother Shaniqua Tompkins. Gerichtlich hatte er einen Rausschmiss aus seiner Villa erzwungen, in der Shaniqua mit ihrem derzeitigen Freund und ihren beiden Kindern bis vor kurzem noch wohnen durfte. Für dieses Verhalten wurde Fiddy von der Öffentlichkeit kritisiert, schließlich habe sich seine Ex-Freundin nach den berüchtigten Schussverletzungen damals krankenschwestermäßig fürsorglich um ihn gekümmert, wie es auch in Fiddy’s autobiografisch angelegtem Film “Get Rich Or Die Trying“ zu sehen war. "Thats a movie, i tried to paint a more positive outlook on her. I haven’t dealt with her since 2003….she’s not a nurse, her new boyfriend is a nurse. He’s an RN…a regular nigga!"

Aha, bei solchen Aussagen dämmert einem schon woher seines Kampfeslust kommen könnte. Eifersüchtig. Irgendwie süss.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here