Notorious B.I.G. Zwei

Der Rapper Gravy, geboren als Jamal Woolard, aus New York wurde nun offiziell dazu auserkoren die Rolle des verstorbenen Rappers Notorious B.I.G. in dessen Fimbiographie "Notorious" übernehmen zu können.

Es hat über ein Jahr gedauert, bis Fox Searchlight Pictures und B.I.G.s Mutter Voletta Wallace einen ebenwürdigen Kandidaten für das Filmportrait  des legendären Rappers aus Brooklyn gefunden hatten. Der Film soll B.I.G.s junges Leben und seinen Aufstieg als Star thematisieren.

Laut Daily Variet, wird Derek Luke die Rolle des Bad Boy Moguls SeanDiddyCombs spielen und Anthony Mackie die von Tupac Shakur, des guten Freunds von Biggie. Für weitere Rollen wurden unter anderem Angela Bassett, Antonique Smith, Naturi Naughton und Julia Pace Mitchell gecastet.

"Notorious", dessen Drehbeginn der 24. März ist und der am 16. Januar 2009 in die Kinos kommen soll, wurde von Diddy, Wayne Barrow, Mark Pitts, Bob Teitel und Trish Hofman produziert. B.I.G., geboren als Christopher Wallace, wurde am 9. März 1997 nach einer Party in Los Angeles erschossen. Der Fall ist bis heute nicht aufgeklärt worden. Falls es noch geschehen sollte, muss das Ende dieses Films wohl neu eingespielt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here