Kunst Über Vernunft

Ungewöhnlicher könnten die Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Album kaum sein: Celina und Maeckes waren ein Paar. Dann stellten beide fest, “dass es keinen Sinn mehr macht“ und direkt danach entschieden sie sich, die “Kunst Über (die) Vernunft“ zu stellen.

Das daraus entstandene, gleichnamige Album erscheint am 11.04.08. Die Trackliste und der Pressetext versprechen, dass es bei dieser Platte an die Substanz geht. Songtitel wie “Schade, Arschloch“ oder “Verliebt Darin Geliebt Zu Werden“, lassen vermuten, “dass die beiden dahin gehen wo es richtig weh tut.“

Man darf  sich also darauf gefasst machen, dass Celina, die letztes Jahr bei Four Music ihr Album "Das Original" veröffentlicht hat, und Maeckes, die besssere Hälfte von Plan B, zusammen neben Alben wie "Als Wären Wir Freunde", auch für ihre Rap-Up-Comedy-Shows hochgelobt, wahrscheinlich eine der persönlichsten und gefühlvollsten Kollaborationen dieses Jahres präsentieren  werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here