EMC Album ist fast da

2005 haben sich Untergrundlegende Masta Ace, Stricklin, Wordsworth und Punchline als EMC zusammengeschlossen. Und genau seit diesem Tag wartet die hungrige Fangemeinde auf ein erstes Release. Nun wurde aber endlich ein definitives Releasedate für die erste gemeinsame Scheibe bekannt gegeben. Am 25. März soll “The Show“ über Masta Ace’ Label M3 und Traffic Entertainment Group an das hungrige Rapvolk verfüttert werden, bei iTunes bereits ab dem 26 Februar! Produziert wird das gute Stück von bekannten Namen wie The Are, Ayatollah, Nicolay, Marco Polo und einigen Anderen. Als wäre das noch nicht genug, liest sich auch die Featureliste wie ein Untergrundduden: Sean Price, Ladybug Mecca der wunderbaren Digable Planets, als auch Little Brother und Money Harm werden sich einen Auftritt auf "The Show" nicht entgehen lassen.
Die Gründung von EMC war eine ganz natürliche Entwicklung unserer engen Beziehung, die sich in den letzten Jahren on the Road entwickelte. Uns geht es dabei nicht nur um das gemeinsame musizieren, wir sind wie Brüder!, so der Masta selbst.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here