Jigga und P. Diddy an Basketballteam interessiert

P. Diddy hat schon ein eigenes Recordlabel, ein Restaurant, ein Klamottenlabel und und und. Aber er kriegt nicht genug. Berichten zufolge haben Roc-A-Fella-CEO Jay-Z und Bad Boy P. Diddy beide Interesse bekundet, New Yorks Glens Falls Wild Cats Basketballteam zu kaufen. Die U.S. Basketball League verkauft den Verein für coole 300.000$. Realtors repräsentiert den Verein und lässt verlauten, dass beide Mogule schon zufriedenstellende Vorverträge unterschrieben haben. Es wird erwartet, dass das Team in den nächsten Wochen verkauft wird. Ach Diddy, lass die anderen doch auch mal mitspielen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here