Hengzt mit Messer attackiert!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durften Bass Sultan Hengzt und Kollegen die Nacht im Gefängnis verbringen, dies auch noch versehentlich. Bass Sultan selbst wurde nämlich von einer ihm bereits bekannten Stalkerin mit einem 15 cm langen Messer angegriffen. Nur die schnelle Reaktion einer seiner Begleiter konnte ernsthafte Verletzungen abwenden und damit die 21jährige Angreiferin rechtzeitig überwältigen.

"…die Frau ist mir schon seit längerem bekannt. Ich hätte aber nie gedacht, das sowas so ausarten kann…“, so Bass Sultan Hengzt über den Vorfall.

Die Verwechslung der Beamten allerdings wird wie angekündigt juristische Schritte nach sich ziehen. Es sind eben nicht immer die Rapper.. .

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here