Eminem im Krankenhaus

Wie erst jetzt bekannt wurde, soll Eminem während der Weihnachtsfeiertage in einem Detroiter Krankenhaus gelegen haben. Laut des Pressesprechers von Eminem’s Label Interscope Records, soll der Rapper Herzprobleme gehabt haben, die durch eine vorrangegangene Lungenentzündung ausgelöst wurden.

Es gibt ebenfalls Gerüchte darüber, dass Eminem an Gewichtsproblemen leidet, die sein gesamtes Herz-Kreislauf-System beeinträchtigen würden. Erst vor wenigen Wochen kam heraus, dass Em anscheinend auch unter starken Depressionen leidet und immer mehr die Kontrolle über sein Leben verlieren würde.

Seit dem im Dezember 2006 erschienenen Shady Records Mixtape „The Re-Up“, gab es von Eminem keine eigenen Veröffentlichungen mehr und auch über Shady Records wurden 2007 lediglich das Album von 50 Cent und eine Cashis EP herausgebracht. Ob diese musikalische Stagnation jedoch aus den angeblichen seelischen und physischen Problemen Eminem’s resultiert ist unklar. Bestätigt wurde nur, dass er sich erstmal ganz in Ruhe zu Hause auskurieren will.

Wir wünschen in jedem Fall Gute Besserung!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here