Outkast im Solorausch

Schon vor Monaten hatte Big Boi von Outkast angekündigt, es werde ein Soloalbum von ihm geben. Nun hat er erstmals wieder Näheres bekannt gegeben. Laut seinen Aussagen werden sich 12 neue Songs auf dem Silberling tummeln, wovon neun bereits fertig sind: "I plan on releasing a single on December 31 at midnight going into the New Year, ‚cause I want all the stuff to be ’08, everything to be brand new. It’s going to be a lot of surprises. We just really trying to bring that good music back."
Offiziell gibt es noch kein Releasedate und auch noch keinen Titel, Big Boi aber meinte, er tendiere dazu, das Werk "Sir Luscious Left Foot" zu nennen. Als Gäste sind bereits Sade und Organized Noize bekannt.

Auch die andere Hälfte von Outkast, André 3000, arbeitet an einem neuen Soloprojekt. Diesmal werde man die beiden Platten wohl nicht zusammenfassen und als Outkast releasen, wie das 2004 mit "Speakerboxxx/The Love Below" geschah, wovon die beiden bisher unglaubliche 11 Millionen Einheiten verkaufen konnten. Es gilt aber als sicher, dass nach den beiden Soloalben wieder ein gemeinsames Outkast-Album auf dem Plan steht. Die beiden werden wohl nie müde, was wir eindeutig gutheißen wollen!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here