Bow Wow im Stress

Rapper Bow Wow wurde am Donnerstag nach einer Show in Cincinatti ins Krankenhaus gebracht. Augenscheinlich hatte er einen Schwächeanfall erlitten, ausgelöst von einer Mischung aus Stress und Erschöpfung. Eine offizielle Diagnose steht aber noch aus.
Der 20-Jährige ist derzeit auf Tour, um sein Kollabo-Album mit RnB-Sänger Omarion zu promoten, das die Tage erscheinen wird.
Bow Wow scheint in guter Verfassung zu sein und lässt schon mal die Fans aus Chicago grüßen – dort wäre seine nächste Show über die Bühne gegangen. Er musste sie sausen lassen, will sie aber unbedingt nachholen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here