Der Fuffziger zickt wieder

50 Cent, der in letzter Zeit mehr durch gehässige Auswürfe über seine Rapkollegen als irgend etwas anderes in den Medien auftauchte, hat seinen Mund ein weiteres Mal ziemlich voll genommen. In einem Interview ließ er ordentlich dreckige Statements zu Jay-Z, Nas und P. Diddy ab.
Alle Def Jam Künstler die in den nächsten Monaten ein Album releasen werden floppen, weil Jay-Z das ganze Promo-Budget für "American Gangster" auf den Kopf gehauen hat. Das war sein simpler Kommentar zu Rapmogul Jay-Z.
P. Diddy ist laut 50s Aussage schon lange nicht mehr süß: "Mann, Puffy denkt er ist der schönste Mann des Planeten. Aber wir alle wissen weshalb er ständig ‘ne Sonnenbrille trägt. Er war höchstens zu Biggie Zeiten mal ‚cute‘!"
Und Nas hätte der 50er ohne weiteres ruinieren können: "Man hat mir vor einigen Monaten ein Tape angeboten, auf dem Nas’ Frau Kelis beim Sex zu sehen ist. Der Typ dachte wohl, ich hasse Nas so sehr, dass ich es kaufe, um Nas bloßzustellen. Ich hätte ihn damit vernichten können. Aber naaaaaa!"
Wenn 50 Cent da mal nicht zu viel von dem weißen Pulver geschnüffelt hat, irgend etwas scheint ihm zumindest mächtig zu Kopf gestiegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here