Icke & Er hören auf

Eine beachtliche Karriere neigt sich nach denkbar kurzer Zeit dem Ende zu.. Eher zufällig bekamen Icke & Er 2006 durch ihren Song „Richtig geil“ auf MySpace die volle Aufmerksamkeit der Medien  und waren dann auch sehr schnell bei FourMusic gesignt, im Juni 2007 kam ihr Album „Mach Et Einfach“ raus, welches überwiegend gute Kritiken erntete – wahrscheinlich weil man eher Klamauk als ernsthafte Musik erwartete. Nun war schon von Anfang an bekannt, dass die beiden Spandauer Jungs eher medienscheu sind. Interviews gab es äußerst selten und dann auch nie persönlich. So überrascht es keinesfalls, dass sie nun bekannt geben, dass es das war. Ab Januar 2008 wird es noch eine kleine Abschiedstour durch Deutschlands Clubs geben. Ihre letzte Veröffentlichung ist derzeit auf ihrer MySpace-Seite zu hören; „Exit Strategie“ ist ein bewegender Song, in dem Icke ganz klar das Wie und Warum dieses überraschenden Rückzugs erklärt. Das ist wohl einmalig in der deutschen HipHop Geschichte und man kommt nicht umhin, diese Haltung sympathisch zu finden und das Ganze irgendwie zu verstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here