Azad schafft Frieden

Bei der Musikveranstaltung The Dome in der vorletzten Woche waren sie alle da: Sido und Co, Bushido und Azad. Es kam auf dem Gelände aber nicht etwa zum Eklat, sondern man schaffte Frieden zwischen einigen Lagern. Azad traf auf Bushido und „nach anfänglichen Reibereien haben wir uns unterhalten wie erwachsene Männer und den Stress beigelegt…ich bin ein Mann von Frieden wenn es sich vereinbaren lässt…“, ließ Azad verlauten.

Und eben weil er ein Mann von Frieden ist, telefonierte Azad angbelich auch gleich noch mit Aggro Labelchef Specter und „ich meinte, dass die sache mich damals sehr verletzt hat und sich meine Wut auf alle um Sido herum übertragen hat , aber das meine Wunde verheilt ist und ich keinen Grund sehe auf ihn sauer zu sein …er hat sich gefreut und es ist wieder cool zwischen uns“.


Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here