Hip Hop Kemp 2003

Das Hip Hop Kemp, eine kostengünstige Alternative zu Splash, Flash und Hip Hop Open wurde letztes Jahr in der Tschechischen Republik geboren. Dies soll aber keinesfalls abwertend klingen, im Gegenteil, denn für echte HipHop-Heads lässt dieses Festival keine Wünsche offen. Das Festival findet in der Stadt Pardubice statt. Auf dem Gelände des Schwimmbads Cihelna tummelten sich bereits letztes Jahr um die 3.500 HipHop-Begeisterte und genossen Sonne, kühles Bier, Swimming Pools und natürlich jede Menge feinsten Live-HipHop von insgesamt 25 Bands aus 11 Ländern. In diesem Jahr erwartet euch vom 15. bis zum 17. August ein noch größeres Festival mit einem exquisiten Lineup. U.a. konnten die Veranstalter Mr. Lif, Edan, die K-Otix, Akrobatik, DJ Vadim, DCS, die Waxolutionists und Looptroop für Live-Sets gewinnen. Natürlich fehlt es auch nicht an lokalen HipHop-Bands, Crews aus Polen, Ungarn und der Slowakei. Die Preise für die Tickets können sich wirklich sehen lassen, und wurden für Frühbucher extra gestaffelt. Bestellt man sich die Tickets zwischen dem 01.06.03 und dem 31.07.03 kosten sie ca. 20 Euro. Zwischen dem 01.08.03 und dem 18.08.03 kosten die Tickets dann ca. 24 Euro, was aber für drei Tage HipHop-nonstop definitiv nicht zu hoch gegriffen ist. Tageskarten sind ebenfalls für ca. 12 Euro erhältlich, allerdings nur direkt am Eingang des Festivals. Zu bestellen sind die Karten unter dem angegebenen Link. Diese Seite ist auf Tschechisch sowie auf Englisch abrufbar, wenn es mit eurem Tschechisch auch nicht so gut steht wie bei mir. Insgesamt bleibt zu sagen, dass es sich hierbei um eine wirklich gut durchorganisierte Veranstaltung handelt, die qualitätsmäßig unseren lokalen Events in nichts nachsteht Das Hip Hop Kemp 2003 besitzt auch eine sehr schöne Website (ebenfalls bei Bedarf auf Englisch abrufbar), auf der ihr alle nötigen Informationen bekommt, wie z.B. aktuelles Lineup, Lageplan usw.. Also Sachen gepackt und ab nach Tschechien, denn ihr wisst ja, Reisen bildet. Hier ein kleiner Nachtrag: An das Festivalgelände ist natürlich ein Campingplatz angeschlossen, auf dem ihr für ca. 3 Euro euer Zelt platzieren könnt. Tickets könnt ihr übrigens auch über eventim.de ordern.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here