Diddy sitzen gelassen

Sean „Diddy“ Combs und seine Freundin Kim Porter haben sich jetzt endgültig getrennt, gerade mal sieben Monate nach der Geburt der beiden Zwillingstöchter des Paares. Anfang der Woche hatte die New York Post berichtet, dass Porter aus Combs´ Appartement in Manhattan ausgezogen war und eine eigene Wohnung für sich und vier Kinder gekauft hatte, von denen Combs bei dreien der Vater ist. Sean Combs hat selbst für Schlagzeilen durch eine angebliche Affäre mit der Schauspielerin Siena Miller gesorgt. Dies wird jedoch von beiden Seiten verneint.  Miller „I am in love with someone but not Puff Daddy. He’s just a good friend.” Ein Repräsentant von Diddy sagte “There is literally nothing between them”. Wir werden sehen wie sich der frischgewordene Single auf dem Promi Markt durchsetzt…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here