Beliebtes Down-Under

Es ist nicht lange her, da durfte Snoop Dogg wegen seiner zahlreichen rechtlichen Probleme nicht nach Australien einreisen. Trotzdem hat ihm es der Kontinent angetan. Um wieder nach Australien zu dürfen, möchte er sogar Australier werden und hat dafür eine Werbekampagne mit MTV Australia gestartet. In den nächsten Wochen werden insgesamt sechzehn 11-minütige Spots gezeigt, in denen Snoop Australien lobt und für sich wirbt. Wer ihm helfen will, kann im Internet eine Petition unterschreiben.
Gleichzeitig machen die Australischen Behörden bei der Einreise von Akon und The Game Probleme. Wieder ist der Grund der Strafenregister der Musiker.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here