S.O.M.A.-Festival mit Saian Supa Crew

Auch in diesem Jahr steigt im Jugendpark Köln wieder das S.O.M.A.-Festival. Vom 01. bis 03.August wird unweit des Kölner Doms die Vielfalt der Festivalkultur mit Konzerten und Partys aus den Bereichen Reggae, HipHop, Techno und Dance zelebriert.

So gehört der Freitag mit Acts wie 2Raumwohnung, Meteorites und N-Trailz ganz dem Techno.

Spätestens am Samstag wird es aber auch für den typischen rap.de-User interessant: Saian Supa Crew, die wohl beste Live-Gruppe der europäischen HipHop-Szene, gibt sich die Ehre. Außerdem spielen T.O.K. aus Jamaika und die mexikanische Ska-Band Pantheon Rococo auf der Open-Air-Bühne. Im Club heitzen das Soundquake Sound System, Dr. Ring Ding und das Kingston Sound System ein.

Am Sonntag lautet das Motto: Pollerwiesen Goes S.O.M.A.! Heiko M.S.O., Roman Flügel, , Ata und andere wollen die Massen zum Tanzen bringen. Außerdem erwartet euch die Dub-Station mit dem Zion Train Soundsystem feat. DJ Perch.

Erholung ist das ganze Wochenende über im Artist Garden angesagt: Eine Feuershow, diverse Workshops sowie ein Jonglierbattle sorgen für Zerstreuung. Für die Kleinen gibt es außerdem eine Kinderarea.

Tickets für das komplette Wochenende gibt es zum äußerst fairen Preis von 25,- Euro, Einzeltickets für den Freitag kosten 14,-, für Samstag + Sonntag 16,- Euro. Camping auf dem Gelände ist wie immer frei! Alles weitere findet ihr unter soma-festival.de!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here