Neue Zusagen für´s Splash!

Nach dem Besucherrückgang im letzten Jahr wird das Festival jetzt zum ersten Mal auf der Halbinsel Pouch bei Leipzig stattfinden. Die Veranstalter versprechen dem Besucher hier im Vergleich zum Gelände in Chemnitz jedoch einige Vorteile, wie zum Beispiel festere Wiesen und Wege oder ein Amphitheater.

Seit gestern ist ein weiterer großer Act aus den USA  als Gast bestätigt. Nachdem er bereits vor fünf Jahren seinen ersten Auftritt auf dem Splash! absolvierte, wird Talib Kweli auch in diesem Jahr wieder die weite Reise aus New York zu uns antreten. Kweli reist zum einen natürlich mit den Songs von seiner neuen Album „Eardrum“, aber vor allem auch in Begleitung seiner Kollegin Jean Grae.

Als weiteres Geburtstagsgeschenk hat sich der Mindener Curse etwas ganz besonderes einfallen lassen. Er belebt die legendäre La Familia wieder und so werden die Stieber Twins, Raid, ST, Tatwaffe und nicht zuletzt Busy und Curse selbst noch ein vielleicht letztes mal gemeinsam performen.

 
Das bereits bestehende Line-Up umfasst so klangvolle Namen wie The Roots, Papoose, die Stones Throw Clicke um Peanut Butter Wolf, Freundeskreis, die auf dem Splash! Ihre Reunion feiern werden, IAM, Kool Savas, Manuellsen, Prinz Pi, die Spezializtz und noch etliche weitere.

 

Das Splash! Findet dieses Jahr vom  06.-08. Juli auf der Halbinsel Pouch bei Leipzig statt

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here