Porno-Rap

Nachdem sido vor einiger Zeit mit seinem "Arschficksong" schon für Aufsehen sorgte, wird jetzt in der aktuellen Stern-Ausgabe neben sido auch Frauenarzt für die Misere der verwahrlosten Jugend verantwortlich gemacht. So wird der nicht mehr ganz aktuelle "Nuttensong" von Frauenarzt als Begründung für die sexuelle Abstumpfung von Jugendlichen gesehen:
"Ich spritz Dir in die Fresse/ weil Du Nutte es so willst/ Ich bin ein harter Atze/ mit einem harten Schwanz/ Ich habe Eier in der Hose/ die Du lutschen kannst/ Ich liebe Nutten/ die es schlucken / wenn es mir kommt."
Dazu wird folgendes geschrieben: "Solche Zeilen kursieren unter Halbwüchsigen. Und helfen dabei, Gefühle von Scham und Intimität zu eliminieren."
Dieses ganze Szenario kommt einem irgendwie bekannt vor oder?

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here