Prodigy will Freiheiten…

Das am 27.03.2007 erscheinende Prodigy Album "Return Of The Mac", wird nicht wie gewohnt über G-Unit & Co. releast, sondern über Koch Records.
Prodigy hat in zusammenarbeit, mit niemand geringerem als The Alchemist, seine  Scheibe "Return  Of  The Mac" produziert. Den Entschluss, bei Koch Records zu releasen, fiel Prodigy ziehmlich schnell…

"Ich habe mich für Koch Records entschieden, weil ich weiß, dass ich dort alle Freiheiten habe. Die werden mein Scheiß nicht gleich Zensieren…"

Das Soloalbum "H.N.I.C.2", wird auch noch in diesem Jahr über Koch Records releast. Für alle Untergrund Fans gibts die Videos "Mac 10 Handles" und "New York Shit" bereits auf YouTube.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here