Aggro wieder auf dem Index

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdene Medien (BPjM) greift durch. Somit werden ab dem 31.01.2007, Flers Mixtape "90210", sowie "Der Neue Standard" von Beathoavenz nicht mehr öffentlich im Handel erhältlich sein. Nach Aussage des BPjM enthalten einge der Tracks auf den CDs Gewalt im jugendgefährdenden Maße und vermitteln ein unangemessenes Frauenbild.
Für Nachschub ist allerdings gesorgt, Aggro Berlin bringt die entschärfte X-Version beider CDs so schnell wie möglich an den Mann…
Kann man nur hoffen, dass Flers neues Mixtape "Air Max Muzik" am 02.02.2007 nicht auf dem Index landet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here