Bushido Provoziert

Am 1.12.06 erschien der neue Labelsampler "Vendetta" aus dem Hause ersguterjunge. Darauf befindet sich auch der Song, "Eine Nummer für sich", ein Solo-Track von Bushido. MIt folgenden Zeilen hat er sich nun eventuell Ärger mit den Anwälten des Entführungsopfers Natascha Kampusch eingehandelt.

"Du bist ein krasser Gangster auf eurem krassen Campus. Aber ich sperr’ dich ein wie Natascha Kampusch. Die Flasche Schampus mach ich bei der Dritten auf und sage deiner Mama: Nur für Dich, Du dicke Sau."

Während Bushido und seine Fans die Zeile als Metapher verstehen, regt sich bei großen Teilen der HipHop-Fans Unmut. Für viele ist die Natascha Kampusch-Line eine geschmacklose Provokation. Mal sehen, ob sich Bushido nächstes Jahr für diese Zeilen vor einem Österreichischen Gericht verantworten muss, so ganz unbekannt ist ihm das Österreichische Justizsystem ja auch nicht mehr.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here