Tumult bei Konzert

Berichten zufolge kam es während einer Show von Havoc (Mobb Deep) und Alchemist in Belgien zu einer Auseinandersetzung zwischen gefrusteten Fans und der Security. Auslöser war der Rausschmiss eines Fans aus dem V.I.P.-Bereich. Dieser holte sich allerdings Verstärkung aus seinem Freundeskreis und bewarf den Backstage-Bereich mit Flaschen. Hierbei wurde das G Unit – Member 40 Glocc an der Hand verletzt, nach kurzer Zeit konnte der Streit dann glücklicher Weise geschlichtet werden. Bereits beim Konzert in Marseille (Frankreich) gab es einen Zwist zwischen Havoc und einem Gast im Publikum. Aufgrund einer schweren Erkrankung fehlte das zweite Mobb Deep Crew Mitglied Prodigy bei diesen und den weiteren Gigs der Europa Tour.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here