PSP – Medal of Honor Heroes – MOH – und es geht weiter…. First Person Shooter

PSP – Medal of Honor Heroes

Feuer Frei ! 

Endlich ist es vollbracht ! EA beschert uns vor Weihnachten mit einem der ersten und auch spielbaren Ego-Shootern für die PSP. Das Spiel findet wie bei allen Medal of Honor teilen im 2. Weltkrieg statt und befördert den Spieler in eine sehr gut auf die PSP abgestimmte Welt, die mit vielen Details und Möglichkeiten aufwartet. So erwarten den Spieler 12 exklusiv auf die PSP abgestimmte Kampagnen-Missionen, die Möglichkeit sich eigene Szenarien zu erstellen um selbige im Gefechts-Modus zu spielen und einem sehr „süchtig“ machenden Multiplayer-Modus der zu 8 via „Ad-hoc“ oder mit bis zu 32 Spielern im Internet spielbar ist.

Die Umsetzung der Grafik ist im Vergleich zu anderen Konsolen gut gelungen und sehr detailreich. Der Sound ist ohne Kopfhörer etwas „kläglich“ aber der Stimmung immer gut angepasst und untermalt das ganze geschehen wunderbar. Bei der KI hingegen muss man des öfteren mit kleineren Ungereimtheiten rechnen, sei es auf der eigenen Seite oder auf Seiten des Gegners.

So kann es schon vorkommen, dass Gegner plötzlich hinter einem auftauchen oder das eigene Team unschlüssig übers Schlachtfeld rennt, und dieses wirre treiben meist mit dem leben bezahlt. Die Möglichkeit, seinem Team Befehle erteilen zu können, verbessert diesen Umstand beträchtlich und ermöglicht ein strategisches vorgehen gegen den Feind.

Die Steuerung des Spiels ist ausgezeichnet gut umgesetzt und bietet viele Einstellungsmöglichkeiten. Es ist erstaunlich, wie gut man mit nur einem Analogstick zielgenau steuern kann, um sich schnell und genau über die Schlachtfelder zu bewegen. Die Möglichkeit ,direkt im Spiel die Einstellungen der Steuerung zu ändern, erleichtert es auch ungeübten PSPlern ungemein.

Fazit:. Mit Medal of Honor Heroes ist EA eine sehr gut gelungene Umsetzung des First-Person-Shooter Genres auf die PSP gelungen, das vor allem im Multiplayer-Modus und den vielen Extras im Solo-Modus bestechen kann.

Sowohl die Grafik als also auch der Sound können voll und ganz überzeugen. Die vielen Einstellungsmöglichkeiten und die gute Steuerung des Spiels runden das Paket ab und sollten in keiner Spiele-Sammlung fehlen.

System: PSP
Genre: FPS
Spieler: 1-32

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here