Jaysus mit Solo-LP

„Deutschlands Twister“ oder „König im Süden“ ruft sich der Friedrichshafener Halbgrieche Jaysus. Nachdem sich seine Crew Chablife getrennt hatte, nahm der angeblich schnellste Rapper der Republik seine erste Solo LP in Angriff und vollendet diese Arbeit nun mit dem 18.12.06 als Release-Date.
Der „König im Süden“ ist damit also schon vor den anderen drei Heiligen am Start und beschert uns 15 Tracks mit unter anderem Manuellsen, Valezka, Isyankar, Shindy, NDG & Cap. Währenddessen wurde das Ganze von den BounceBrothas, Shindy und ihm selbst produziert. Also für die nicht all zu ruhigen und besinnlichen Klänge…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here