Kombo-LP von Nas& Primo?

Bereits auf dem legendären „Illmatic“ des New York-Rappers gab DJ Premier sein Bestes und pushte den damals 17-jährigen Nasir Jones ins Rampenlicht der Rapszene. Auch für das kommende Album „Hip Hop ist dead… The N“ erhielt die Queensbridge-Legende tatkräftige Unterstützung von Primo. Anscheinend müssen es Nas die Instrumentals vom Gang Starr-Member mehr als angetan haben, denn Primo lies verlauten:Nas hat mir erzählt, dass wir nach diesem Album unser gemeinsames aufnehmen wollen, nur Nas und ich, von vorne bis hinten.“  Legende trifft auf Legende, wenn das nicht vielversprechend klingt?!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here