Buck the world

Nach einigen Zusammenstössen mit dem Gesetz macht Young Buck nun endlich wieder Schlagzeilen für seine Musik. ‚Buck The World‚ ist der Nachfolger des mit Platin ausgezeichneten Werkes  ‚Straight Outta Cashville‚ von 2004.

Die von Jazze-Pha produzierte erste Singleauskopplung läuft in den USA bereits auf Heavyrotation, wann das Album kommt ist allerdings noch unklar, es wird aber natürlich über G-Unit Records/Interscope erscheinen. Geplant ist der Release noch für dieses Jahr, bis dahin kann man sich noch mit Young Bucks Mixtape, ‚Chronic2006‘, vergnügen welches von Schauspieler Jamie Foxx gehostet wurde und Features von 50 Cent und M.O.P. beinhaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here