Ja, er lebt noch!

Eine der größten HipHop Legenden, Kool G Rap,  hat einen Plattenvertrag  beim kalifornischen Indie-Label  Back Route Records  unterschrieben. Darauf wird er  auch noch dieses Jahr sein neues  Album  Uncontrolled  Substance veröffentlichen.

Im Vorfeld war viel über die neue musikalische Heimat des  Rap-Pioniers spekuliert worden. Einige brachten ihn sogar mit G-Unit in Verbindung. Grund für die Entscheidung, zu Back Route zu gehen, war offensichtlich deren CEO Jamez "Jamez Bomb" Rosado. Kool G Rap:

"Meine Erste Verbindung zu Jamez entstand, als ich ein Feature mit einem der Labelartists, namens Okwerdz, machen wollte. Außerdem sprach mein Produzent Domingo in höchsten Tönen davon, wie Jamez es versteht, sein Business zu managen. Aus diesen Gründen kamen wir zusammen, um mein neues Streetalbum zu droppen. Uncontrolled Substance wird definitiv ein Banger."

Des weiteren arbeitet Back Route demnächst auch mit DJ Green Lantern zusammen, um das hauseigene Label-Mixtape Sneak Attack an den Mann bringen. Von den Back Route Künstlern werden darauf auch Tracks der kommenden Alben vorgestellt, inklusive Exclusives mit Too Short, Tech N9ne und Goldie.

Auf der Releaseliste stehen noch die Alben von Okwerdz ("Off Season"), mit Juelz Santana, Bezel, und SAS, Tech N9ne, Mista F.A.B., Casual from Hieroglyphics, Kurupt, Sean Price und Copywrite, sowie Young Collages "Take It Or Leave It", auf dem auch das frühere Destiny’s Child Mitglied LeToya, Too Short, Devin the Dude, Kool G Rap, The Luniz und Goldie, zu hören sein werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here