WiMP: KC Rebell meistgestreamter Künstler 2013

Der norwegische Musikstreamingdienst WiMP hat seine jährlichen Most Played Charts veröffentlicht und die erfolgreichsten Künstler waren dieses Jahr eindeutig die deutschsprachigen. Insbesondere die junge Rap-Elite Deutschlands zählt zu den Abräumern des Jahres.

So finden sich allein in den Top 10 schon sieben deutsche Rapper, in den Top 50 sind es unter einundzwanzig deutschen Künstler achtzehn Rapper. Unter den Platzierten befinden sich u.a. GenetikkCasper, Cro, Farid Bang und KC Rebell. Letzterer konnte mit seinem Album „Banger rebellieren„, welches exklusiv auf WiMP gestreamt werden konnte, den Titel des „Meistgestreamten Albums“, sowie den Titel des „Besten Deutschen Künstlers“ für sich sichern. Auch der Albumvorgänger „Rebellismus“ konnte es in die Top 50 schaffen.

Der Titel für den „Meistgestreamten Song des Jahres“ ging an Alligatoah mit „Willst du?„.

Der Streamingdienst WiMP bietet ein Musikerlebnis, das persönlich, umfassend und für den deutschen Markt gemacht ist. Als digitaler Musikservice begleitet WiMP seine Nutzer mit lokaler Perspektive und Expertenwissen durch alle Genres. Bei WiMP gibt es nicht nur Millionen von Songs und ein Suchfeld, sondern ehrliche Empfehlungen von echten Menschen – so wie früher im Plattenladen.

WiMP wächst rapide mit inzwischen über 400.000 zahlenden Nutzern in vier Ländern im Vergleich zu 100.000 Anfang 2011. WiMP ist in Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark und Polen verfügbar. WiMP möchte Nutzern auf ihrem Weg durch den riesigen Musikkatalog mit Millionen von Songs zur Seite stehen.

rap.de verlost zwei Gutscheine für das neue WiMP-Produkt WiMP HiFi, mit denen man drei Monate lang kostenlos Musik in CD-Qualität streamen kann.

kcrebell wimp 560

WiMP HiFi Logo 560

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here