Releasetag 1: Jewlz da Hoodwatcher (257ers) – Detox

Das ging flott: Erst am Montag wurde das Werk mit dem umstrittenen Titel „Detox“ angekündigt, ab heute ist das Solo-Debüt von 257ers-Ehrenmitglied Jewlz da Hoodwatcher als Free Download erhältlich – wenigstens ein „Detox“, das auch wirklich erscheint.

Parallel zum Release hat die Essener Selfmade-Crew auch die Tracklist des Albums veröffentlicht: 15 Tracks inklusive Intro, Outro und vier Skits sind enthalten, auf vier davon bekommt Jewlz Unterstützung durch Shneezin, Mike und Keule. Fonkey Sapiens ist auch auf zwei Tracks dabei, und auf „Kollegah und der Boss“ ist dann sogar der Boss persönlich, Kollegah, der ebenfalls bei Selfmade Records gesignt ist, zu hören.

Hier die Tracklist, die Download-Links und das Cover zu „Detox“:

01 Intro
02 Der Hoodwatcher feat. Fonkey Sapiens, Shneezin257 & Mike257
03 Dallas & Jewlz – Skit 1
04 Aha Aha
05 Lass ma tanzen
06 Dallas & Jewlz – Skit 2
07 Money feat. Mike257
08 Alle meine Entchen
09 Schöner Urlaub feat. Fonkey Sapiens, Shneezin257 & Mike257
10 Dallas & Jewlz – Skit 3
11 Weine nicht
12 Anal feat. Shneezin257 & Keule257
13 Gangsta Skit
14 Kollegah und der Boss feat. Kollegah
15 Outro

Download 1: Jewlz da Hoodwatcher – Detox

Download 2: Jewlz da Hoodwatcher – Detox

Download 2: Jewlz da Hoodwatcher – Detox

jewlzdetoxcover

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here