BET Awards: Die Nominierten

Der fünfte BET Award findet dieses Jahr am 27. Juni im Famed Shrine Auditorium in Los Angeles statt.

Die Nominierten sind unter anderem Kanye West, Ne-Yo, Chris Brown, Anthony Hamilton, Ludacris, Lloyd Banks, Mariah Carey, Mary Mary, Papoose, Rah Digga, Slim Thug und T.I. Mit jeweils vier Nominierungen dürfen sich Busta Rhymes ("Best Male Hip-Hop Artist", "Best Duett", "Video of the Year" & "Viewer’s Choice Award"), Jamie Foxx ("Best Male R&B Artist", "Best Duet/collaboration", "Best Actor" & "Video of the Year"), Mary J. Blige ("Best Female R&B Artist", "Best Duet/Collaboration" & 2x "Video of the Year") und Missy Elliott ("Best Female Hip-Hop Artist", "Best Duet/Collaboratio" & 2x "Video of the Year") wohl die größten Hoffnungen auf einen Preis machen.

Alljährlich wird außerdem der "BET Achievement Award" verliehen, der diesmal an die R’n’B Ikone Chaka Khan geht. Mit dem "BET Humanitarian Award" wird Schauspieler und Sänger Harry Belafonte ausgezeichnet.

Für Stimmung auf der Bühne werden sicherlich die Auftritte von Mary J. Blige, T.I., Mariah Carey und Kanye West sorgen und Daman Wayans wird als Gastgeber den Abend gestalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here