Mac Miller: Live-Album „Live From Space“ am 17. Dezember

Wie Mac Miller vor wenigen Stunden über seinen Twitter-Account bekannt gab, wird er am 17. Dezember ein Live-Album releasen, das auf den Namen „Live From Space“ hört. Dieses ist schon jetzt zur Vorbestellung auf iTunes erhältlich.

Live From Space“ wird vierzehn Tracks umfassen, darunter sowohl Albumcuts aus Macs aktuellem Album „Watching Movies With The Sound Off„, als auch fünf Bonustracks als Studioversion, die es nicht auf das Album geschafft haben. Die Aufnahmen zu dem Album fanden während Macs „The Space Migration„-Tour in verschiedenen Städten der USA statt. Außerdem werden auf allen Performances The Internet zu hören sein, mit denen Mac auftrat. Für die Produktion des Albums sind u.a. die Produzenten von ID Labs verantwortlich.

Am 14. Juni erschien „Watching Movies With The Sound Off„, Macs zweites Soloalbum, auf dem er sich u.a. Features von Action Bronson und ScHoolboy Q beisteuern ließ. Daraufhin befand er sich auf der „The Space Migration„-Tour und tourte außerdem als Voract für Lil Wayne. Anfang letzten Monats erschien seine EP „Delusional Thomas, die er unter seinem gleichnamigen Alter Ego aufnahm.

Hier siehst du die Tracklist, sowie das Cover zur Live-LP „Live From Space„:

01 S.D.S. (Live)
02 The Star Room / Killin’ Time (Live)
03 BDE (Best Day Ever) (Live)
04 Bird Call (Live)
05 Watching Movies (Live)
06 REMember (Live)
07 The Question (Live)
08 Objects in the Mirror (Live)
09 Youforia (Live)
10 Eggs Aisle
11 Earth (feat. Future)
12 Life
13 Black Bush
14 In the Morning (feat. Syd & Thundercat)

macmiller livefromspace cover

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here