M.I.K.I.: Debütalbum „Malochersohn“ am 20. Dezember

Kopfnussmusik-Drittel M.I.K.I. veröffentlicht sein Debütalbum. Malochersohn, so der Titel, wird am 20. Dezember erscheinen und steht jetzt schon zum Vorbestellen bereit.

Bis auf das Cover sind zu Malochersohn noch keine Details bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass seine Kopfnuss-Kollegen Akkord und Reece dabei sein werden. Letzterer hatte im August ein Mixtape mit dem Titel „Viel Rauch um nichts“ herausgebracht.

M.I.K.I. stammt gebürtig aus Herne und ist schon seit 2007 als Rapper aktiv. In seinen Songs zelebriert er vor allem seine Liebe zum Fussballverein Borussia Dortmund.M.I.K.I. und seine Crew erregten früher in diesem Jahr Aufmerksamkeit mit dem Track „Hast du, was du willst?“, in dem sie den Fußballer Mario Götzeauf’s Härteste dissten und daraufhin von diesem auf Schmerzensgeld verklagt wurden.

MitMalochersohn wolle M.I.K.I. aber „all seine Facetten“ zeigen, wie das Dortmunder Indie-Label Kopfnussmusik verlauten ließ.

Einen Video-Blog zu dem Album gibt es auch bereits:

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here