Left Boy: Album und Tour kommen

Als „Next Big Thing“ wird der gebürtige Österreicher mit Wohnsitz in New York schon länger gehandelt, jetzt kann er sich endlich auf Albumlänge beweisen: Left Boys Debüt wird noch dieses Jahr erscheinen.

Der Titel des Albums lautet „Permanent Midnight“ und ist von dem gleichnamigen 1995 erschienenen autobiographischen Roman des US-amerikanischen Autors Jerry Stahl entlehnt, der von dessen Heroinsucht handelt und 1998 mit Ben Stiller in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Weitere Details sowie ein Releasedate gibt es leider noch nicht, fest steht nur, dass Left Boys aktuelle Single „Get It Right“ auch auf dem Album enthalten sein wird. Mit dem wird der Rapper dann auf „The Permanent Party“-Tour gehen und im November und Dezember auch für neun Konzerte nach Deutschland kommen. Tickets können ab sofort unter www.leftboy.com vorbestellt werden.

Left Boy wurde 2011 mit dem Song „Jack Sparrow“ bekannt und hat bisher ein Mixtape und zwei EPs veröffentlicht.

Die deutschen Dates der „The Permanent Party“-Tour sowie das offizielle Tourplakat gibt’s schon mal hier:

25.11. Hamburg, Große Freiheit 36
28.11. Dortmund, FZW
29.11. Leipzig, Haus Auensee
01.12. Berlin, Columbiahalle
02.12. Stuttgart, Beethovensaal
03.12. Wiesbaden, Schlachthof
08.12. Köln, E-Werk
09.12. München, Tonhalle
10.12. Nürnberg, Löwensaal

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here